UA-17105194-1 Grenzwerte und Pauschalen | Sammlung oft verwendeter Zahlen & Werte | Buchhalterseele

Grenzwerte und Pauschalen

In dieser Rubrik finden Sie eine Sammlung von Grenzwerten und Pauschalen, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Diese steuerlichen Grenzwerte und Pauschalen sollte jeder Unternehmer kennen und optimal einsetzen. Die Kontierungen basieren auf dem SKR03.

Aufmerksamkeiten (anlassbezogen)

Aufwendungen für Aufmerksamkeiten an Arbeitnehmer, deren Wert brutto 60 EUR (bis 2014: 40 EUR) nicht übersteigt, können wir unmittelbar als Betriebsausgaben abziehen. Der Buchhaltter bucht die Aufwendungen unmittelbar auf das Konto „4653 Aufmerksamkeiten“ oder „4946 Freiwillige Sozialleistungen“. Aufmerksamkeiten sind Sachzuwendungen bis zu einem Wert von 60 EUR (bis 2014: 40 EUR) inklusive Umsatzsteuer, z.B.

  • Blumen,
  • Genussmittel,
  • ein Buch oder
  • ein Tonträger,

die das Unternehmen dem Arbeitnehmer oder seinen Angehörigen aus Anlass eines besonderen persönlichen Ereignisses (z.B. Geburtstag, Firmenjubiläum) zuwendet. Die Zuwendung kann auch in Form eines Gutscheins erfolgen. Das Unternehmen kann einem Arbeitnehmer in einem Jahr mehrfach Sachzuwendungen bis zum Wert von 60 EUR (bis 2014: 40 EUR) zuwenden, z.B. zum Geburtstag und aus Anlass eines Firmenjubiläums. Bei Bargeldgeschenken und Geschenken im Wert von über 60 EUR (bis 2014: 40 EUR) handelt es sich dagegen immer um steuerpflichtigen Arbeitslohn.

Achtung! Die Grenze für allgemein wiederkehrende Sachbezüge (wie Tankgutscheine oder Warengutscheine) liegt bei 44 EUR pro Monat.

Getränke:
Getränke wie Kaffee, Tee, Mineralwasser usw., die in Geschäftsräumen bei Besprechungen mit Geschäftspartner die das Unternehmen darreicht oder Arbeitnehmern zum Verzehr im Betrieb zur Verfügung stellt, sind Geste der Höflichkeit und stellen keine Bewirtung dar. Es handelt es sich um Aufmerksamkeiten, die vom Buchhalter in vollem Umfang als Betriebsausgaben gebucht wird, ohne besondere Aufzeichnungspflichten beachten zu müssen. Die Aufwendungen für derartige Getränke verbucht er auf das Konto „4653 Aufmerksamkeiten“.

#4653 Aufmerksamkeiten

Aufmerksamkeiten sind steuerfreie Sachzuwendungen, wie die Überlassung von Getränken und Genussmitteln zum Verzehr im Betrieb oder Sachgeschenke

#4946 Freiwillige Soziale Leistungen

Lohnsteuerfreie freiwillige soziale Leistungen: Buchung der Aufwendungen und Auszahlungsbeträge
Karsten Beister hat 4,92 von 5 Sterne | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com