UA-17105194-1 Rentenversicherungsbeiträge sinken | Buchhalterseele
Rentenversicherungsbeiträge sinken 2018

Rentenversicherungsbeiträge sinken

Der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung sinkt zum 01.01.2018 von 18,7 auf 18,6%. In der knappschaftlichen Rentenversicherung sinkt der Beitrag von 24,8 auf 24,7%.
Für Minijobber sinkt der Eigenanteil von 3,7% auf 3,6%, sofern keine Befreiung von der Rentenversicherung vorliegt (13,6% bei Minijobs in Privathaushalten). Arbeitgeber zahlen weiterhin einen Renten-Pauschalbeitrag in Höhe von 15% (bzw. 5% bei Minijobs in Privathaushalten).

Gesetze in der Verordnung

§ 1 SGB VI
Beschäftigte
§ 2 SGB VI
Selsbtständige Tätige
§ 158 SGB VI
Beitragssätze
§ 160 SGB VI
Verordnungsermächtigung
§ 177 SGB VI
Beitragszahlung für Kindererziehungszeiten
§ 215 SGB VI
Beteiligung des Bundes in der knappschaftlichen Rentenversicherung
§ 287e SGB VI
Veränderung des Bundeszuschusses im Beitrittsgebiet

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Karsten Beister hat 4,92 von 5 Sterne | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com